Sprach-Kitas

Das Landesprogramm ist am 1. Juli 2023 gestartet und führt das Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ in Bayern auf Landesebene fort.

Sprache ist der Schlüssel zur gesellschaftlichen Teilhabe von Anfang an und Sprachkompetenz zentrale Voraussetzung für umfassende Bildungsteilhabe sowie für schulischen und beruflichen Erfolg. Jedes Kind bei seinem sprachlichen Lern- und Entwicklungsprozess bestmöglich zu begleiten, ist Bildungsauftrag der Kita. Im Sinne der Chancengerechtigkeit sind alle Kinder darin zu unterstützen, bis zum Eintritt in die Schule ausreichend sprachliche Grundkompetenzen zu entwickeln und den Übergang von der Kita in die Grundschule gut zu bewältigen.

Ziel des Landesprogramms ist es daher, die pädagogische Qualität in den beteiligten Sprach-Kitas im Bereich der (alltagsintegrierten) sprachlichen Bildung und Interaktion weiterzuentwickeln und die bereits erreichte Qualität zu verstetigen.

Die Sprach-Kitas erhalten doppelte Unterstützung: Die Kita-Teams werden durch zusätzliche Fachkräfte verstärkt, die direkt in der Kita tätig sind (Sprachfachkräfte). Diese beraten, begleiten und unterstützen die Kita-Teams bei der Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit, vor allem mit einem Fokus auf (alltagsintegrierte) sprachliche Bildung und Interaktionsqualität.
Zudem finanziert das Programm zusätzliche Sprachfachberatungen, die – verantwortlich für einen regionalen Verbund von mehreren Sprach-Kitas – die Qualitätsentwicklung kontinuierlich und prozessbegleitend unterstützen.

Das Staatsinstitut für Frühpädagogik und Medienkompetenz (IFP) wurde vom Bayerischem Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (StMAS) beauftragt, das Landesprogramm in seiner Laufzeit bis zum 31.12.2024 fachlich und wissenschaftlich zu begleiten.

Weitere Informationen sowie die Konzeption zum Landesprogramm findet ihr >> hier auf der Webseite des ifp.

Sprachfachberatungen beim Dachverband

Für den Dachverband der Elterninitiativen Augsburg e. V. qualifizieren und begleiten zwei Fachberatungen die zusätzlichen Fachkräfte und Leitungen von derzeit 25 Kitas in Augsburg Stadt und den umliegenden Landkreisen Augsburg-Land, Aichach-Friedberg, Dillingen, Donau-Ries sowie in den Landkreisen Dachau und Oberallgäu.

Kathrin Bauer, M.A.

  • Pädagogin
  • Marte Meo Therapeutin/Fachberaterin und Supervisorin, zertifiziert von Marte Meo International
  • Sprachfachberatung im Programm „Sprach-Kitas“

Carmen Ciancio, M.A.

  • Sprachwissenschaftlerin, Kindheitspädagogin i. A.
  • Marte Meo Therapeutin/Fachberaterin, zertifiziert von Marte Meo International
  • Sprachfachberatung im Programm „Sprach-Kitas“

Kontakt

Dachverband der Elterninitiativen Augsburg e.V.
Hunoldsgraben 25
86150 Augsburg
T (0821) 79 61 90 80